Cocktail mit Pisco

Pisco Cocktails

Wer einen Barkeeper nach einem Pisco Cocktail fragt, wird in den meisten Fällen die gleiche Antwort bekommen. Pisco Sour! Dabei bietet der südamerikanische Traubenbrand so viel mehr Möglichkeiten! Also stellt sich die Frage, was gibt Pisco äußer als Pisco Sour Zutat und Purgetränk her?  Welche Pisco Cocktails gibt es noch?

 

Chilcano

Neben dem Pisco Sour ist der Chilcano wohl der bekannteste Pisco Cocktail. Es kursieren verschiedene Theorien, die sich mit der Herkunft des Namens dieses überaus beliebten Longdrinks mit Pisco beschäftigen. Eine besagt, der Name ruhe von der Heimatstadt des Erfinders des Chilcanos her. Er kam aus der kleine 100 Kilometer südlich von Lima liegenden Stadt Chilca. Eine andere Theorie besagt, der Name beziehe sich auf eine nordperuanische Delikatesse. Die Rede ist von einer belebenden Fischsuppe, die als Antikatermittel zum Einsatz kommt. Sie heißt ebenfalls Chilcano. Der Drink erfreut sich einer stetig zunehmenden Beliebtheit in Peru und findet hier und da auch seinen Weg an gute Bars und Restaurants überall auf der Welt.

 

Chilcano Rezept

6 cl Pisco

2 cl Limettensaft

3 Dashes Angostura

Ginger Ale

Alle Zutaten in einem mit Eiswürfel gefüllten Longdrinkglas vermischen. Mit einem Limettenkeil garnieren.

 

Pisco Punch

An der Westküste der USA wurde während der Zeit des Goldrausches bis hin zur Prohibition ein weiterer Pisco Cocktail mit dem über den Pazifik herangeschafften Traubendestillat gemixt. Der Pisco Punch erfreute sich nicht nur bei den Goldgräbern einer großen Popularität. Die Geburtsstätte des Drinks liegt in der Bank Exchange Bar in San Fransico. Als ab 1920 der Ausschank und Konsoum von Alkohol in den USA verboten wurde, geriet der Pisco Punch wie auch viele andere Cocktails in Vergessenheit. Das Rezept verlangt einen Gomme Sirup. Dabei wird herkömmlichen Zuckersirup Gummi arabicum zugesetzt. Das verbessert die Viskosität und macht den Sirup stabiler.

 

Pisco Punch Rezept

6 cl Pisco

2 cl Gomme Sirup (oder einfachen Zuckersirup)

3 cl Zitronensaft

2 cl Ananassaft

 

Alle Zutaten kräftig shaken. In ein gekühltes Cocktailglas geben. Mit einem dünnen Ananasstück garnieren.

 

Judgment Day

Auch wenn der Umgang mit Alkohol in der Öffentlichkeit in New Orleans im Vergleich zu anderen Städten der USA etwas lockerer ist, sollte jeder der verhindern möchte, mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, Tequila Flaschen nicht in einer Bar zerschlagen. Wer das doch tut, kann damit rechnen, ins Gefängnis zu wandern. Das ist Charles Vexenat 2008 passiert. Zum Glück hatte er eine gute Freundin, die die Kaution für ihn hinterlegt. Ihr zum Dank hat Charles Vexenat den Judgment Day Cocktail mit Pisco kreiert.

 

Judgment Day Rezept

4,5 cl Pisco

1,5 cl Holunderblütenlikör

1,5 cl Limettensaft

1,5 cl Zitronensaft

1,5 cl Zuckersirup

1 Eiweiß

2 Dashes Pimento Dram

 

Alle Zutaten zuerst mit dann ohne Eis kräftig shaken. In ein gekühltes Cocktailglas geben. Das Glas vorher mit Pernod ausspülen.

Cocktail Box

Mach deine Cocktails selbst

Andean Dusk Cocktail

Um nicht zu vergessen, dass Pisco aus Trauben hergestellt wird, hat Meaghan Dorman aus dem Raines Law Room in New York City der Frucht einen ganzen Drink gewidmet. Die frischen Trauben erleben dabei eine Zusammenkunft mit dem doppelt vergorenen Traubenmost aus der Champagne und dem gebrannten Wein aus Chile oder Peru. Ein toller Champagner Cocktail mit dem man seine Gäste ganz sicher überraschen wird!

 

Andean Dusk Cocktail Rezept

4 cl Pisco

2 cl Zitronensaft

2 cl Zuckersirup

4 Rote Weintrauben

Rosé Champagner

 

Die Trauben im Shaker leicht andrücken. Den Pisco, den Sirup und den Zitronensaft dazu geben und kräftig shaken. Doppelt in ein gekühltes Champagnerglas abseihen. Mit dem Champganer auffüllen.

 

Bubbaloo Cocktail

Dass Pisco auch gut in einem relativ klassischem Cocktail seinen Platz finden kann, beweißt uns Euclides López. Der Pisco Cocktail könnte aus den 1920er oder 1930er Jahren stammen. Doch zu dieser Zeit wird es wenig Barkeeper gegeben haben, die mit Pisco mixten. Deswegen hat Euclides López kurzer Hand 2009 selbst seinen Drink mit Wermut, viel Basisspirituose, einem Likör und Bitters kreiert. Eine ideale Alternative für alle, die süße Manhattans mögen. Der Name stammt von einem mexikanischen Hähnchengericht mit Pfirsich.

 

Bubbaloo Cocktail Rezept

6 cl Pisco

1,5 cl Süßer Wermut

1,5 cl Apricot Brandy

3 Dashes Amargo Chuncho Bitters

 

Alle Zutaten mit viel Eis kaltrühren und in ein gekühltes Cocktailglas geben.

 

1 Comment

  1. […] Wer einen Barkeeper nach einem Pisco Cocktail fragt, wird in den meisten Fällen die gleiche Antwort bekommen. Pisco Sour! Dabei bietet der südamerikanische Traubenbrand so viel mehr Möglichkeiten! Also stellt sich die Frage, was gibt Pisco äußer als Pisco Sour Zutat und Purgetränk her?  Welche Pisco Cocktails gibt es noch? » weiterlesen auf gentledrinks.de […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.